ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Feuilleton
15.06.2010

Grace Kelly zu Gast in Heidelberg

Vom Kinostar zur F√ľrstin - Bilder einer Wandlung

Noch bis zum 27. Juni stellt das Kurpf√§lzische Museum Fotografien von Howell Conant, Milton H. Greene und Philippe Halsman aus. Sie dokumentieren die Wandlung der Schauspielerin Grace Patricia Kelly zur F√ľrstin Gracia Patricia von Monaco dar. 

Noch bis zum 27. Juni stellt das Kurpf√§lzische Museum Fotografien von Howell Conant, Milton H. Greene und Philippe Halsman aus. Sie dokumentieren die Wandlung der begehrten Schauspielerin Grace Patricia Kelly zur sp√§teren Gattin Gracia Patricia des F√ľrsten F√ľrst Rainier III. von Monaco. 

Das Museum hat mit den Fotografien Meisterst√ľcke f√ľr die Ausstellung gewinnen k√∂nnen. Viele Bilder wurden erst vor wenigen Jahren ver√∂ffentlicht, andere sind weltbekannt. Greenes Aufnahmen der Schauspielerin am Strand von Jamaika oder Bilder ihrer Dreharbeiten mit Regisseur Alfred Hitchcock geh√∂rten schon damals zum amerikanischen Kulturgut. Auch auf die Generationen nach ihrem Ableben, haben die Bilder der blonden Sch√∂nheit eine unglaubliche Anziehungskraft.

Allerdings wird die Ausstellung der Bedeutung der Bilder und der Pers√∂nlichkeit Kelly vor der Linse nicht gerecht. Die R√§ume der Dauerausstellung erinnern an ein Lagerhaus. Die Fotografien h√§ngen in billig den aussehenden Holzrahmen dicht an dicht. Das Museum ist stark √ľberhitzt, was die Wirkung der Bilder gewaltig schm√§lert.

Leider gewinnt man keinen Eindruck davon, wer Grace Kelly wirklich war. Die √§u√üerliche Wandlung der Schauspielerin zur Landesmutter Monacos ist zwar perfekt dokumentiert, Fotos mit privater Note hingegen machen sich jedoch rar. F√ľrstin Gracia Patricia war in Monaco nie ganz gl√ľcklich. Diese Tragik ihres adeligen zweiten Lebensabschnitts blendet die Ausstellung leider komplett aus.

Die bekannten Fotografien Grace Kellys einmal live zu sehen, ist sicherlich ein Erlebnis. Einen guten Bildband jedoch kann man eher genie√üen, als die ausgestellten Fotografien im Kurpf√§lzischen Museum.


"Grace Kelly - Fotografien von Howell Conant, Milton H. Greene und Philippe Halsman"
Die Ausstellung ist noch bis zum 27. Juni 2010, Dienstags bis Sonntags von 10 bis 18 Uhr im Kurpfl√§lzischen Museum zu sehen. Der Eintritt betr√§gt 6 Euro (f√ľr Studenten 4,50 Euro).

von Fiona Byrne
   

Archiv Movies 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004