ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Feuilleton
26.01.2012

Deutsche Texte mit Inhalt

Fox Named King starten durch

v.l.n.r.: Simon Göltl, Pierre Fugger, Miroslaw Brodzinski und Nick Schwarzer / Foto: Janek Stroisch

"Wir wollen zum Tanzen animieren und Spaß haben", sagt er. Studieren, jobben und gleichzeitig noch eine Punkband zum Erfolg bringen - wie man so etwas macht, erzĂ€hlte uns Simon Göltl.

„Oh mein Gott, wie gut“, dachte sich Simon, Gitarrist der Newcomer-Band Fox Named King, als er die Interpretation des Bandnamens in der unclesally‘s las. Diese zog Parallelen zu Reineke Fuchs. Ganz so spannend war die Entstehung des Namens allerdings nicht. Nach lĂ€ngerem Hin und Her einigten sich die vier Jungs aus Mosbach letztendlich ohne tieferen Sinn auf Fox Named King

Solch eine Namenssuche mag chaotisch wirken, tatsĂ€chlich erwecken die vier aber einen organisierten Eindruck. Obwohl drei der vier in Stuttgart und Ludwigsburg studieren und Simon als SozialpĂ€dagoge in Heidelberg arbeitet, schaffen sie es, sich fĂŒr regelmĂ€ĂŸige Bandproben zu treffen. „Die romantische Vorstellung von wegen ,wir machen coole Rockmusik und hĂ€ngen rum‘ leidet darunter natĂŒrlich.“

Bevor sich die Jungs zusammenfanden, spielten sie viele Jahre in verschiedenen Bands. Auf die Frage, wie die Band zusammenfand, antwortet Simon, er sei oft mit Nick, dem anderen Gitarristen, Zug gefahren. Man kam ins GesprĂ€ch und die gemeinsamen Interessen fĂŒhrten zu der Einladung: „Hey, wir treffen uns immer, komm doch mal vorbei!“. Im vergangenen Sommer hatten die Jungs das GlĂŒck von einem Plattenlabel kontaktiert zu werden. Seitdem stehen die Jungs unter Vertrag und arbeiten an einem Album, welches im Dezember herauskommen soll, und mit dem sie auch auf Tour gehen werden. In der Zwischenzeit erscheint am 2. Februar noch ihre EP „Mitten ins Herz“.

Trotz des englischen Namens singen Fox Named King auf deutsch. Es ist ihnen wichtig, ausdrucksstarke Songtexte zu schreiben. „Auf englisch lĂ€uft das ganz schnell, dass man ein Wort benutzt, das gut klingt. SpĂ€ter schaut man auf den Text und merkt aber, dass der Inhalt fehlt“, erklĂ€rt Simon. Mit soliden Sontexten und hitverdĂ€chtigen Melodien schaffen es die vier sicherlich auch den letzten Stehnicker vom Tanzen oder gar Mitsingen zu ĂŒberzeugen. 

 

Wer Lust auf Fox Named King bekommen hat, darf sich freuen. Wir verlosen drei Exemplare ihrer EP "Mitten ins Herz". Einfach auf unserer Facebookseite bei diesem Eintrag bis zum 03.02. auf "gefĂ€llt mir" klicken und gewinnen! Die Gewinner werden per Facebook benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 



Konzerte:

2. MĂ€rz: Frankenthal (Pfalz) / Zuckerfabrik
24. Mai: Stuttgart / Kap Tormentoso
25. Mai: Mannheim / Mohawk
26. Mai: Kaiserslautern / Sheeprock Festival 

 


von Jin Jlussi und Anna WĂŒst
   

Archiv Movies 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004