ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Glosse
15.07.2013

Verfolgt auf Schritt und Tritt

Zuerst Edward Snowden und dann das. Gibt es noch irgendwo einen Ort, an dem man sicher ist?

Wenn man sich nicht einmal in der UB in einer Suppe aus Buchstaben und Gedanken ertränken kann, ohne dabei auf seine Beine achten zu mĂĽssen. Wer hätte gedacht, dass hier in den staubigen Nischen, zwischen Regalen und Bibflirt-Aktivisten, ein Raubtier auf der Lauer liegt mit einem bedenklichen Faible fĂĽr Frauenbeine.

Ein mulmiges GefĂĽhl bleibt allemal. Die Ahnung, beobachtet zu werden im Netz und in dieser preisgekrönten Bibliothek, treibt Piraten in Zivil die virtuelle Zornesröte ins Gesicht und lässt auch das restliche Univolk nicht kalt. Wem kann man noch trauen? Der bärtige Kerl dort drĂĽben sieht eigentlich ganz friedlich, schon fast sediert, aus – könnte er in der Lage sein, meinen PC zu ĂĽberwachen oder, schlimmer noch, sich an meinen Beinen zu erfreuen?

Die Paranoia steigt, das Sichtfeld verschleiert sich zunehmend und im Magen flattert munter ein Schwarm Schmetterlinge, die allesamt kotzen. Unter diesen Umständen ist nicht an Lernen zu denken. Auf unsicheren Beinen wanke ich ins Freie, misstrauische Blicke folgen mir.

von Arne Schoch
   

Archiv Glosse 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004