ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Feuilleton
26.11.2007

Robinson Crusoe reloaded

Rainald Grebe strandete im Heidelberger Karlstorbahnhof

„Ich bin reif… reif… reif… reif für die Insel…“ Was aber tun, wenn man tatsächlich mal dort gelandet ist? So wie Robinson Crusoe - 28 Jahre auf einem unbewohnten Fleckchen Karibiktraum, als Gesellschaft nur einen einsilbigen Papagei und den „pigmentierten Leiharbeiter“ Freitag.

„Ich bin reif… reif… reif… reif für die Insel…“ Was aber tun, wenn man dort gelandet ist? So wie Robinson Crusoe - 28 Jahre auf einem unbewohnten Fleckchen Karibiktraum, als Gesellschaft nur einen einsilbigen Papagei und den „pigmentierten Leiharbeiter“ Freitag. Nun ja, nicht viel, wenn man Rainald Grebe Glauben schenkt: „Er war sich selbst genug, wenn er Brote buk…“ Zur Not auch ohne Hefe - dann werden es eben kleine hässliche Brote!

Kleine Brötchen backen muss der Wahl-Thüringer und musikalische Wortakrobat Grebe zum Glück nicht mehr: Mit seinem nunmehr zweiten Solo-Programm „Das Robinson-Crusoe-Konzert“ strandete der Comedian und Liedermacher am vergangenen Freitag im ausverkauften Karlstorbahnhof, und nahm das Publikum mit auf seine einsame Insel.

So konnten an jenem Abend alle Schiffbrüchigen - und die, die es werden wollen - einiges lernen: Immerhin unterscheidet sich der Inselalltag stark von dem eines 30jährigen Pärchens aus der Großstadt, das seine Sorgen gerne in Rettich ertränkt („Entweder wir machen Schluss - oder ein Kind“). Unter Palmen muss man keinen Gedanken an die Gefahren eines Stromausfalls verschwenden: Im Insel-Survival-Training gilt es, sich auf Kannibalen oder den weißen Hai vorzubereiten (nicht vergessen: Er ist nur ein Blender!); man muss dem imaginären Freitag Sprachunterricht geben („Freitag, ich könnt mich über dich schwarz ärgern!“ - „Herr, du nicht können!“), und vor allem der Einsamkeit entschlossen entgegenzutreten - oder zu singen. Und das kann Grebe besonders gut.

Wer den Namen Rainald Grebe bisher noch nicht vernommen hat, der sollte ihn sich spätestens jetzt mit Edding hinter die Ohren schreiben: Denn dieser Mann versteht sein Handwerk, und scheut sich auch nicht, dem gierigen Publikum noch die fünfte Zugabe zu gewähren. Kein Wunder, wenn da auch mal ein BH auf die Bühne fliegt: Denn wenn Grebe sagt, er wolle ein Kind von sich, können wir nur antworten: Wir auch!

von Lisa GrĂĽterich, Karla Kelp
   

Archiv Movies 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004