ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Feuilleton
15.12.2009

Die perfekte FĂ€lschung

"Kunzelmann & Kunzelmann" von Carl-Johan Vallgren

Joakim Kunzelmann arbeitet als Freier Journalist. Mitten in einer Schaffens- und Lebenskrise erfĂ€hrt er von dem plötzlichen Tod seines Vaters. Viktor Kunzelmann, Kunstkenner, Restaurator und Experte fĂŒr gefĂ€lschte GemĂ€lde wird vergiftet vor einem halbfertigen DĂŒrer-GemĂ€lde aufgefunden.

Joakim Kunzelmann arbeitet als Freier Journalist. Mitten in einer Schaffens- und Lebenskrise erfĂ€hrt er von dem plötzlichen Tod seines Vaters. Viktor Kunzelmann, Kunstkenner, Restaurator und Experte im Erkennen von gefĂ€lschten GemĂ€lden wird vergiftet vor einem halbfertigen DĂŒrer-GemĂ€lde aufgefunden. Um ihn herum liegen unzĂ€hlige zerstörte GemĂ€lde.

In Carl-Johan Vallgrens Roman „Kunzelmann & Kunzelmann“ versucht Joakim Kunzelmann die Lebensgeschichte seines verstorbenen Vaters nachzuvollziehen und dessen Kunstsammlung zu verkaufen, um seine finanziellen Probleme zu lösen. In RĂŒckblenden erzĂ€hlt ein guter Freund Viktors von der gemeinsam verbrachten Zeit in Berlin wĂ€hrend des Zweiten Weltkrieges. Mit dem Verkauf von gefĂ€lschten Briefmarken, Bildern, Autogrammkarten und Lebensmittelmarken ĂŒberstehen die beiden homosexuellen Freunde die Nazidiktatur unbeschadet.

Danach trennen sich ihre Wege. Viktor wandert nach Schweden aus. Dort arbeitet er als Restaurator und Experte in der Aufdeckung von KunstfĂ€lschungen. Seine eigene FĂ€lschertĂ€tigkeit setzt er gemeinsam mit seinem Freund unentdeckt nach dem Krieg fort. In diesen RĂŒckblenden findet der Leser ErklĂ€rungen fĂŒr die BeweggrĂŒnde des Vaters Teile, seiner wertvollen und umfassenden Kunstsammlung zu zerstören.

Der spannende Lebensbericht ĂŒber Viktor Kunzelmann wechselt sich mit den Ereignissen aus dem Leben seines Sohnes nach dem Tod des Vaters ab. Joakim Kunzelmann ist auf der stĂ€ndigen Flucht vor nicht bezahlten Rechnungen und GlĂ€ubigern, stellt seiner Ex-Freundin nach und versinkt im Selbstmitleid. Die Bilder seines Vaters versucht er mit Hilfe des Pornoproduzenten Hamrell auf dem Schwarzmarkt an zwielichtige Typen zu verkaufen.

Das Leben Joakims ist im Vergleich zu dem seines Vaters lĂ€ngst nicht so interessant und so ziehen sich die gut 600 Seiten des Romans beim Lesen in die LĂ€nge. Der Autor versucht viele aktuelle Ereignisse, wie die Tsunami-Katastrophe und die Wirtschaftskrise miteinfließen zu lassen. Diese Verweise tragen leider nicht zur Spannung bei.

Vallgren hat mit der Geschichte Viktor Kunzelmanns eine individuelle Perspektive ĂŒber das Leben im Zweiten Weltkrieg gezeichnet und lĂ€sst seine Figuren ĂŒber die Fragen nach Original und FĂ€lschung, Wahrheit und LĂŒge philosophieren.

von Kathrin Wenz
   

Archiv Movies 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004