Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Leserbriefe
03.06.2010

Fragw√ľrdige vFA-Beschl√ľsse

Leserbrief zum Artikel "Konservative ohne Stimmrecht" in Ausgabe 125

Die vFA-Vorsitzende Julia Dingemann kritisierte, dass die FSK-Haushaltspl√§ne bisher wenig Transparenz zeigten. Alexander Schubert (FSK) wehrt sich: Die FSK-Pl√§ne seien sehr wohl transparent - und sogar detaillierter.

Im Artikel kommt die vFA-Vorsitzende Julia Dingemann mit dem Versprechen zu Wort, dass der vFA [Anm. d. Red.: vorl√§ufiger Finanzausschuss des AStA der Uni Heidelberg] keine Gelder verschwenden und Transparenz schaffen wolle - und suggeriert gleichzeitig, dass die FSK diese Transparenz bisher vermissen lie√ü. Dabei war es die FSK, die bisher im "AStA" detaillierte Haushaltspl√§ne mit zahlreichen kleinen Einzelposten (2008/2009 waren es zehn) und genauer Zweckbestimmung sowie ausf√ľhrlicher Detailbegr√ľndung aufstellte.

Der vFA hingegen hat seinen "Haushaltsplan" im November auf gerade mal vier - nicht sehr konkrete - Punkte beschr√§nkt: √Ėffentlichkeitsarbeit/Kommunikation (2.500 Euro), Organisatorisches/EDV (5.000 Euro), Zusch√ľsse (23.000 Euro) und Sonstiges (12.000 Euro).

Julia erw√§hnt auch eine "fragw√ľrdige Ausgabe" f√ľr Zelte. Die Beschaffung von "Zelten" mag zun√§chst wirklich seltsam anmuten. Wer sich aber gelegentlich studentisch engagiert, wei√ü, dass viele studentische Gruppen Zelte f√ľr Ihre Aktivit√§ten und Infost√§nde nutzen. Bekannt sind sicherlich das "Campus Camp" oder das legend√§re "Teddyb√§renkrankenhaus" der Mediziner.

Aber auch zahlreiche andere Gruppen fragen immer wieder nach der Nutzungsmöglichkeit von Zelten/Unterständen - gerade vor einigen Tagen zum Beispiel die Initiativen "Studieren ohne Grenzen".

"Fragw√ľrdig" und intransparent sind eher einige Beschl√ľsse des vFA. Diese aufzuz√§hlen wurde aber die angemessene L√§nge eines Leserbriefes √ľberschreiten. Interessierte finden weitere Details dazu auf www.fachschaftskonferenz.de.


Alexander Schubert ist Finanzreferent der Fachschaftskonferenz (FSK) 

von Alexander Schubert
   

Archiv Leserbriefe 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004