Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Movies
18.01.2011

Labyrinth der Wörter

2 von 4 Rupis - Kinoabendgeeignet

In seinem Film ‚ÄěDas Labyrinth der W√∂rter‚Äú erz√§hlt Jean Becker eine Geschichte √ľber den tumben Analphabeten Germain (G√©rard Depardieu), der durch eine Begegnung mit einer alten Dame auf einer Parkbank seine Liebe zu W√∂rtern und zu sich selbst findet.

In seinem Film ‚ÄěDas Labyrinth der W√∂rter‚Äú erz√§hlt Jean Becker eine Geschichte √ľber den tumben Analphabeten Germain (G√©rard Depardieu), der durch eine Begegnung mit einer alten Dame auf einer Parkbank seine Liebe zu W√∂rtern und zu sich selbst findet.

Schon von Kind an hat es Germain nicht leicht. In der Schule wird er von seinem Lehrer schikaniert, seine eigene Mutter sieht ihn als einen Fehler an und l√§sst ihn das bis ins Erwachsenenalter sp√ľren. Auch f√ľr seine Freunde ist er eine Witzfigur und h√§ufig machen sie sich √ľber Germains mangelnden Intellekt lustig. Als er der √§lteren Dame Magueritte begegnet, beginnt sich sein Leben nach und nach zu ver√§ndern.

‚ÄěDas Labyrinth der W√∂rter‚Äú wird sehr seicht erz√§hlt. Der Regisseur schien darauf bedacht zu sein, an keiner Stelle Drama aufkommen zu lassen. So wirken die Szenen der immer schreienden Mutter fast schon √ľbertrieben. Die eindimensionalen Dialoge verst√§rken noch den leichtluftigen Erz√§hlstil. Dadurch f√§llt es auch schwer, richtig in die Geschichte einzutauchen, sie d√ľmpelt immer irgendwo zwischen Einfallslosigkeit und Belanglosigkeit. Wahren Tiefgang sucht man in diesem Film vergeblich.

Die Besetzung G√©rard Depardieus als klobigen Analphabeten und Gis√®le Casadesus als knochige alte Literatin ist allerdings gut gelungen. Auch hat der Film einige witzige Momente. F√ľr einen netten, entspannten Kinoabend ist er also durchaus geeignet.

von Thomas Leurs
   

Archiv Klecks und Klang 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004