Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Heidelberg
11.12.2006

Freunde fĂŒr RadioAktive

Der im Jahr 1995 gegrĂŒndete Radiosender RadioAktiv hat den von der Gesellschaft der Freunde der UniversitĂ€t Heidelberg ausgelobten „Preis der Freunde“ 2006 gewonnen. Die Radioredakteure dĂŒrfen sich ĂŒber das verdiente Preisgeld von 2500 Euro freuen.

Der im Jahr 1995 gegrĂŒndete Radiosender RadioAktiv hat den von der Gesellschaft der Freunde der UniversitĂ€t Heidelberg ausgelobten „Preis der Freunde“ 2006 gewonnen. Die Radioredakteure dĂŒrfen sich ĂŒber das verdiente Preisgeld von 2500 Euro freuen.

Vor allem die ProfessionalitĂ€t und die InterdisziplinaritĂ€t konnten die Jury ĂŒberzeugen, so Sabine von Helmolt, Mitarbeiterin der Gesellschaft der Freunde. Zudem sei die Tatsache entscheidend, dass „Studis bei Interesse auch Qualifikationen fĂŒr einen spĂ€teren Medienberuf“ vermittelt bekĂ€men.
Der „Preis der Freunde“ wird seit 1994 an Initiativen aus der Heidelberger Region vergeben. Er soll außergewöhnliches studentisches Engagement ins Licht der Öffentlichkeit rĂŒcken.

Die Idee, sich fĂŒr den Preis zu bewerben, kam von den ehemaligen Chefredakteuren der Wortredaktion Linda KrĂ€mer, Arndt Reisenbichler, Duy Tran und von Tim Herre, vormals Vorstand bei RadioAktiv. „Wir haben uns vor zwei Jahren schon einmal beworben. Da hat es leider nicht geklappt und deshalb hat uns der Ehrgeiz gepackt, es noch einmal zu versuchen“, beschreibt Duy Tran die Motivation, sich um den „Preis der Freunde“ 2006 ins Rennen zu stĂŒrzen.

Claudia Wiese, Redakteurin bei „HeiLife“, sieht den Preis als „besondere Auszeichnung fĂŒr die Heidelberger Redaktion, weil wir als ‚Außenstelle‘ immer sehr viel Aufwand betreiben mussten, um zum Ganzen zu gehören“. Linda KrĂ€mer fĂŒgt ergĂ€nzend hinzu: „Diesen Preis zu erhalten gibt uns eine unheimliche Motivation zurĂŒck.“

RadioAktiv – Langeweile und Gedudel gibt‘s woanders! Herzlichen GlĂŒckwunsch von den ruprecht-Redakteuren.

Homepage: www.radioaktiv.org


Nachtrag: Leider ist uns bei der Zuordnung der Zitate ein Fehler unterlaufen. Nicht Claudie Wiese, sondern Duy Tran sieht den Preis als „besondere Auszeichnung fĂŒr die Heidelberger Redaktion“. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Die Redaktion


von Sebastian Buciak
   

Archiv Heidelberg 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004