Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Heidelberg
19.04.2007

Beste Studentenzeitung in Deutschland

Heidelberger Studierendenzeitung "ruprecht" gewinnt MLP Campus-Presse Award 2007

Die Heidelberger Studierendenzeitung ruprecht hat den MLP Campus-Presse Award 2007 gewonnen und sich damit gegenĂŒber dem Vorjahr um einen Platz verbessert.

Die Heidelberger Studierendenzeitung ruprecht hat den MLP Campus-Presse Award 2007 gewonnen und sich damit gegenĂŒber dem Vorjahr um einen Platz verbessert. Die Jury lobte die Siegerredaktion fĂŒr ihre gelungene Vielfalt an journalistischen Darstellungsformen, ihre hohe TextqualitĂ€t und die durchdachte Blattstruktur.

"Die ruprecht-Redaktion hatte letztendlich die Nase vorn, weil sie auch sensible Politik- und Nutzwertthemen wie beispielsweise Studienkredite mit ausgewogener Distanz und Differenzierung dargestellt hat", resĂŒmiert Spiegel-Redakteur Per Hinrichs.

"Dieser erste Preis zĂ€hlt fĂŒr uns doppelt", freut sich ruprecht-Redakteur Reinhard Lask, "denn als unabhĂ€ngige Zeitung bekommen wir kein Geld von der UniversitĂ€t, sondern finanzieren uns ausschließlich durch Werbung." Mit dem ersten Preis erhalten die Heidelberger Campusjournalisten einen neuen PC mit professioneller Hard- und Softwareausstattung.

Auch inhaltlich ist die Redaktion völlig ungebunden. Außer der rĂ€umlichen NĂ€he zur Heidelberger Studierendenvertretung, in deren RĂ€umen die Zeitung ihr RedaktionsbĂŒro hat, gibt es keine inhaltliche Verbindung.

Beim ruprecht gibt es keine inhaltlichen Vorgaben und ganz bewusst keine Chefredaktion. "Es ist egal, ob jemand seit Jahren dabei ist oder zum ersten Mal bei einer Redaktionssitzung vorbeischaut: Jeder darf Themen, Interviews oder Reportagen vorschlagen", erklÀrt Lask. "Die Diskussionen sind dabei mitunter sehr kontrovers."

Offene Kritik ist fĂŒr die derzeit 40 ruprecht-Mitarbeiter wichtig - besonders, wenn sie von außen kommt: "Seit mehreren Jahren laden wir auch Blattkritiker ein, um uns Anregungen zu holen, wie wir unsere Zeitung verbessen können", erzĂ€hlt Lask.

Die Bandbreite der Kritiker reicht dabei von PR-Beratern, ĂŒber Lokalredakteure der örtlichen Rhein-Neckar-Zeitung bis hin zu Autoren der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

"Die wichtigsten Kritiker sind allerdings unsere Leser", meint Lask. "Vor kurzem schrieben uns zwei Studentinnen, dass ihr Institut trotz StudiengebĂŒhren das Lehrangebot weiter ausdĂŒnnt und fragten uns, ob wir darĂŒber berichten könnten. Wir recherchieren nun gerade, wie die Situation an anderen Instituten der Uni aussieht und machen dazu vielleicht sogar einen mehrseitigen Themenschwerpunkt."

 

Alle PreistrÀger des MLP Campus-Presse Award 2007:

 

1. Platz: ruprecht (Uni Heidelberg)

2. Platz: UNAUFgefordert (HU Berlin)

3. Platz: INDOpendent (Uni Dortmund)

Auf den PlĂ€tzen vier bis zehn folgten: Polykum (ETH ZĂŒrich), univativ (Uni LĂŒneburg), Ottfried (Uni Bamberg), Der Albrecht (Uni Kiel), unikum (Uni Bern), heuler (Uni Rostock), student! (Uni Leipzig)

Mitglieder der Jury:

 

Dr. Andreas Archut (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Hochschulpressestellen in Deutschland)

Michael J. Hartung (ZEIT Campus)

Per Hinrichs (Spiegel)

Christoph Keese (Welt am Sonntag)

Christian Maertin (Leiter Kommunikation MLP AG)

Ulf SchlĂŒter (Financial Times Deutschland)

Katharina Skibowski (Medienfachverlag Rommerskirchen)

Christiane Sommer (brand eins)

Professor Siegfried Weischenberg (UniversitÀt Hamburg)

Christiane Wendler (Neue Universal aus Trier, Vorjahressieger)

 

Weitere Informationen zum ruprecht:
Redaktion ruprecht
Reinhard Lask
c/o Albert-Ueberle-Str. 3-5
69120 Heidelberg
E-Mail: post@ruprecht.de
Tel.: 06221 / 54 24 58
Mobil: 0176 / 5115 91 81

 

Kontakt MLP:

Dr. Niels Joeres
Tel.: 06222 / 308 4552
Fax: 06222 / 308 1131
niels.joeres@mlp.de

MLP Finanzdienstleistungen
Kommunikation / Presse
Alte Herrstraße 40
69768 Wiesloch

 

Kontakt Verlag Rommerskirchen:

Katharina Skibowski
Tel.: 02228 / 931 143
Fax: 02228 / 931 129
insight@rommerskirchen.com

Medienfachverlag Rommerskirchen
Mainzer Straße 16-18
53424 Remagen-Rolandseck

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb:
www.procampuspresse.de

von red
   

Archiv Heidelberg 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004