Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Hochschule
30.01.2007

Wer soll das nur bezahlen?

Die Konditionen verschiedener Studienkredite im Vergleich

Der ruprecht hat sich bei f√ľnf Banken in puncto Studentenkredite erkundigt. Das Ergebnis: Die Unterschiede fallen gering aus. Die Zinsen k√∂nnen bei allen Banken etwa zwischen 5,5 und 8,99 Prozent liegen. Die F√∂rderdauer betr√§gt zumeist 12 Semester. Die Staatsbank f√ľr Baden-W√ľrttemberg (L-Bank) hat beispielsweise bis Ende April einen Satz von 7,2 Prozent festgelegt. Den Studienkredit der KfW-F√∂rderbank stellen wir genauer vor:

Der ruprecht hat sich bei f√ľnf Banken in puncto Studentenkredite erkundigt. Das Ergebnis: Die Unterschiede fallen gering aus. Die Zinsen k√∂nnen bei allen Banken etwa zwischen 5,5 und 8,99 Prozent liegen. Die F√∂rderdauer betr√§gt zumeist 12 Semester. Die Staatsbank f√ľr Baden-W√ľrttemberg (L-Bank) hat beispielsweise bis Ende April einen Satz von 7,2 Prozent festgelegt. Den Studienkredit der KfW-F√∂rderbank stellen wir genauer vor:

Mehrwertsteuererh√∂hung, √ľberh√∂hte Mietpreise und Studiengeb√ľhren lassen den Studenten die Haare zu Berge stehen. Was ist, wenn das Geld nicht reicht, wenn Eltern die Kinder nicht unterst√ľtzen k√∂nnen. Und was, wenn man vor lauter Pr√ľfungsstress keiner geregelten Arbeit nachgehen kann? Eine M√∂glichkeit ist die Aufnahme eines Studiendarlehens. Die KfW-Bankengruppe bietet einen der ‚Äěg√ľnstigsten‚Äú Studienkredite zur Finanzierung des Lebensunterhalts w√§hrend des Studiums an.

Niemand kommt leichter an einen Kredit

F√ľr die Aufnahme eines KfW-Kredits reicht meist die Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung. Dabei gibt es Einschr√§nkungen: Kreditnehmer m√ľssen Vollzeitstudierende im Erststudium an einer staatlichen Hochschule in Deutschland, nicht √§lter als 30 Jahre und deutsche Staatsangeh√∂rige sein (resp. EU-B√ľrger, die sich seit drei Jahren hier aufhalten). Die Dauer des Kredits kann f√ľnf Jahre betragen und unter besonderen Umst√§nden um zwei Jahre verl√§ngert werden. Ein Auslandsaufenthalt w√§hrend eines Urlaubssemesters wird nicht gef√∂rdert. Die Zahlungen werden in dieser Phase unterbrochen.

Die Konditionen im √úberblick

Die Kreditnehmer können sich maximal 650 Euro pro Monat auszahlen lassen, die Laufzeit des Darlehens beträgt höchstens 33 Jahre und sechs Monate. Zusätzlich muss der Student eine einmalige Aufwandsentschädigung von 232 Euro an den Vertriebspartner der KfW (z.B. eine Sparkasse) entrichten. Sicherheiten werden in der Regel keine gebraucht. Der gesamte Kredit setzt sich aus drei Phasen zusammen:

1. Auszahlungsphase:

W√§hrend dieses Abschnittes wird der gew√ľnschte Betrag zu Anfang jeden Monats auf das Konto des Studenten √ľberwiesen ‚Äď und das maximal vierzehn Semester lang. Zu bestimmten Terminen l√§sst sich der Auszahlungsbetrag ver√§ndern.

2. Karenzphase:

Die Karenzphase markiert eine tilgungsfreie Zeit nach der Auszahlungsphase. Sie beträgt zwischen sechs und 23 Monaten. Zinsen werden dem Kreditnehmer während dieses Zeitraums dennoch berechnet.

3. Tilgungsphase:

Binnen einer Frist von maximal 25 Jahren kann der Kredit zur√ľckgezahlt werden. Die H√∂he der R√ľckzahlungsbetr√§ge ist dabei variabel und kann den jeweiligen Lebens- oder Arbeitsumst√§nde des Absolventen angepasst werden.

Ein Beispiel:

Nehmen wir an, der Heidelberger Student Armin Arm m√∂chte einen Kredit bei der KfW-Bankengruppe aufnehmen. Er beantragt ein Darlehen mit der h√∂chstm√∂glichen Auszahlungssumme von 650 Euro im Monat. Nach f√ľnf Jahren Studium hat Armin 39.232 Euro (inklusive Aufwandsentsch√§digung) kassiert. Nach einer Karenzzeit von 18 Monaten und einer Tilgungsdauer von 25 Jahren, bei monatlicher R√ľckzahlung von 251,57 Euro, hat er einen Schuldenberg von 84.748,09 Euro abgezahlt.

von Sebastian Buciak, Cosima Stawenow
   

Archiv Hochschule 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004