Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Verschiedenes
17.07.2007

Fiesta Mexicana

Kneipenkritik: El Paso

„Fiesta Mexicana!“ ist noch immer das Motto der ehemaligen Salsa-Bar Los Amigos. Jedoch hat die mexikanisch rustikale Einrichtung Platz für eine elegante Cocktaillounge namens El Paso geschaffen. Für eine größere Tanzfläche wurde zwischen den gemütlichen, schwarzen Polstermöbeln ebenfalls gesorgt. Schließlich bietet das El Paso nicht nur die Möglichkeit verschiedene Salsa-Stile in Tanzkursen zu erlernen.

„Fiesta Mexicana!“ ist noch immer das Motto der ehemaligen Salsa-Bar Los Amigos. Jedoch hat die mexikanisch rustikale Einrichtung Platz für eine elegante Cocktaillounge namens El Paso geschaffen. Für eine größere Tanzfläche wurde zwischen den gemütlichen, schwarzen Polstermöbeln ebenfalls gesorgt. Schließlich bietet das El Paso nicht nur die Möglichkeit verschiedene Salsa-Stile in Tanzkursen zu erlernen. Jeden Donnerstag ab 21:30 Uhr veranstaltet das gefragte Szenelokal eine Salsa-Party, auf der die neusten Tanzschritte erprobt werden können.

Die Aufteilung im renovierten El Paso erinnert an früher, dennoch wurde einiges verändert: An Stelle der hölzernen Theke erstrahlt nun ein weißes natursteinernes Bar-Areal. Auch das DJ–Pult wurde in den mittleren hinteren Bereich versetzt, wodurch mehr Platz zum Tanzen entstanden ist. Farblich ist der vordere Bereich in einem cremigen, beigen Farbton vom dunkelblau gestrichenen Durchgang abgegrenzt. Als kleines Manko ist zu bemerken, dass die Dekoration noch etwas sporadisch wirkt.

Wer mit Salsa und „Viva la Mexico“ nicht viel anfangen kann, der kommt im El Paso freitags auf seine Kosten. Ab 21 Uhr steigt dort die All-You-Can-Drink-Party, wobei die Getränkepreise an den schmalen Geldbeutel und den großen Durst der Gäste angepasst sein sollen. Damen zahlen für den Spaß 10 Euro, die immatrikulierten Herren oder solche die einen glaubhaft gefälschten Studentenausweis vorlegen können zahlen 13 Euro. Als Fazit bleibt zu sagen, dass das El Paso weiterhin vor allem ein guter Tipp für alle Latinos ist und für alle diejenigen, die es vielleicht noch werden wollen!



Preise:

Kaffee: groĂź: 2,90 Euro / klein: 1,80 Euro
Espresso: doppelt: 2,90 Euro / normal: 1.80 Euro
Cappucino: mit Milch: 2,40 Euro / mit Sahne: 2,50 Euro
Latte Macchiato: 3,20 Euro
 
1603 Pils: 0,3l: 2.10 Euro / 0,4l: 2.80 Euro
Heidelberger Hefeweizen: 2,30 Euro
Pilsradler: 2,- Euro
Heferadler: 3,10 Euro



Kontaktdaten:

El Paso - Restaurant-Bar-Cocktaillounge
Bahnhofstraße 61 (Haltestelle in der Nähe: Stadtbibliothek)
69115 Heidelberg

Ă–ffnungszeiten:

Mo.–Do.: 16 – 2 Uhr
Fr. & Sa.: 16 – 4 Uhr
So.: Ruhetag



Nachtrag 12. Oktober 2007: Das El Paso ist seit dem 9. Oktober aus finanziellen Gründen geschlossen. Für die Salsa-Partys suchen die Veranstalter nach einer Ausweichlösung, über die www.planetsalsa.de informieren will.

von Dania Hollmann
   

Archiv Verschiedenes 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004