Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Movies
09.12.2008

Vicky Cristina Barcelona

2 von 4 Rupis - etwas verschachtelt

Die zwei jungen Amerikanerinnen Vicky und Cristina verbringen den Sommer in Barcelona. Vicky ist verlobt und im Allgemeinen eher vern├╝nftig. Was Beziehungsfragen angeht, ist sie das Gegenteil ihrer Freundin Cristina. Diese liebt Abenteuer.

Die zwei jungen Amerikanerinnen Vicky (Rebecca Hall) und Cristina (Scarlett Johansson) verbringen den Sommer in Barcelona. Vicky ist verlobt und im Allgemeinen eher vern├╝nftig. In Spanien will sie f├╝r ihre Magisterarbeit ├╝ber katalanische Identit├Ąt recherchieren. Was Beziehungsfragen angeht, ist sie das genaue Gegenteil von ihrer Freundin Cristina. Diese liebt Abenteuer und ist sehr leidenschaftlich.

Auf einer Vernissage lernen die beiden jungen Frauen den Maler Juan Antonio kennen. Mit dem Satz ÔÇ×Ich m├Âchte Sie ├╝bers Wochenende einladen. Wir werden gut essen, guten Wein trinken, uns lieben.ÔÇť l├Ądt er sie auf ein Wochenende in seine katalanische Heimat ein und bereitet so den Weg f├╝r eine Reihe von zwischenmenschlichen Verstrickungen.

So verf├╝hrt Jauan Antonio erst Cristina und bekommt dann durch seinen unwiderstehlichen Charme die widerwillige Vicky herum. Zur├╝ck in Barcelona geht er dann wieder auf eine Beziehung mit Cristina ein, die so lange gut geht, bis schlie├člich seine Ex-Frau Maria Elena (Pen├ęlope Cruz) auftaucht. Sie versucht erst die beiden auseinander zu bringen, schlie├člich gehen sie jedoch eine einvernehmliche Dreierbeziehung ein. Dieses Hin und Her zieht sich durch den gesamten Film.
Durch die Unvorhersehbarkeit der Ereignisse schafft ÔÇ×Vicky Cristina BarcelonaÔÇť die Spannung aufrecht zu erhalten.

Auch die Schauspieler f├╝r diesen Film h├Ątten wohl nicht besser gew├Ąhlt werden k├Ânnen. Scarlett Johansson und Rebecca Hall f├╝gen sich gut in ihre Rollen ein. Nicht weniger ├╝berzeugend verk├Ârpern Javier Bardem und Pen├ęlope Cruz emotionsgeladene Katalanen, mit einer Hei├čbl├╝tigkeit, die sie selten unter Kontrolle haben.

Im Gro├čen und Ganzen ist der neue Woody Allen Film, der auf den Filmfestspielen von Cannes dieses Jahr seine Premiere feierte und seit letzten Donnerstag auch in den deutschen Kinos angelaufen ist, ein sehenswerter Film mit einem hohen Unterhaltungswert, jedoch auch mit einer etwas zu verschachtelten Handlung.

von Christoph Straub
   

Archiv Klecks und Klang 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004