Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Feuilleton
22.01.2008

Narrenfreiheit

Lilo Wanders ist Reinhardts Hobby

Vor 14 Jahren lief erstmals die Erotikshow "Wa(h)re Liebe" mit Ernie Reinhrdt alias Lilo Wanders. Seit 2004 ist Schluss, jetzt ist Lilo mit dem B√ľhnenprogramm "Sex ist ihr Hobby" unterwegs. Die Zwei-Meter-Blondine genie√üt ihre Narrenfreiheit - nur einen Fehler darf auch sie nicht machen.

Vor 14 Jahren lief erstmals die Erotikshow "Wa(h)re Liebe" mit Ernie Reinhardt alias Lilo Wanders. Seit 2004 ist Schluss, jetzt ist Lilo mit ihrem B√ľhnenprogramm "Sex ist ihr Hobby"; unterwegs. Nach etlichen Sendungen Erotik-Talk und ungez√§hlten Beitr√§gen √ľber Sexualit√§t genie√üt die Zwei-Meter-Blondine dabei quasi Narrenfreiheit - nur einen Fehler darf auch sie nicht machen.

Lilo darf sich auf ihren Lorbeeren ausruhen. Und Lilo darf sich wiederholen. Den Abend f√ľllt, wie sie selbst sagt, ein Nachklatsch zu zehn Jahren "Wa(h)re Liebe". Einspieler origineller Beitr√§ge, Best-Offs und Pannen-Galerien sind bestimmt kein Ergebnis ausufernder Phantasie und Arbeitszeit. Aber da Lilo mit der Rolle, die sie in der Show gespielt hat, quasi verschmolzen ist (ja, es gab Lilo Wanders vor "Wa(h)re Liebe"), h√§tte wohl niemand etwas anderes erwartet als etwas, das ins bekannte Schema passt.

Lilo darf auch obsz√∂n sein. Nat√ľrlich darf sie das! Wer wahrscheinlich alle im deutschen Sprachraum verbreiteten W√∂rter f√ľr das m√§nnliche Geschlechtsorgan kennt, dem lastet niemand die eine oder andere Wendung im Jugendjargon an. Und trotzdem h√§lt sich Lilo meist zur√ľck. Die Frau, die sich selbst als "bei aller Witzelei sehr ernsthaft" bezeichnet, hat auf der B√ľhne tats√§chlich ein sprachliches Niveau gefunden, das die Kommunikation mit dem Publikum - und die gibt es durchaus - auch √ľber heikle Themen flapsig und unkompliziert, aber niemals peinlich, erm√∂glicht.

Lilo darf altern. Diejenigen Frauen im deutschen Fernsehen, von denen man das sagen kann, lassen sich wohl an einen Hand abz√§hlen, und Lilo geh√∂rt dazu. Die f√ľnf verschiedenen Kleider, die sie an diesem Abend tr√§gt und die vom Camouflage-Look bis zum Kirschen-Print alle Extravaganzen abdecken, wirken ein, zwei Nummern gr√∂√üer als in fr√ľheren Sendungen; auch ihr Gesicht √§hnelt heute dem Barbie-Verschnitt auf den Plakaten etwas weniger als man erwartet. Doch f√§llt das nicht negativ ins Gewicht, eigentlich gar nicht auf, w√§hrend Lilo auf ihrer roten Chaiselounge √ľber "den Sinn des Lebens" sinniert. Die Kunstfigur, die sie ist, hat sich √ľber die Jahre hinweg zu einer Marke entwickelt, die gleichsam alterslos ist. Kein Problem also, dass ihr Alter auch niemandem bekannt ist.

Lilo darf sogar schlechte Witze machen. Denn sie nimmt nicht zu ernst dabei. Mag auch die Synchronisation eines Penisbruchs mit einer ploppenden B√ľgelflasche Bier nicht wirklich alle erheitert haben - wen st√∂rt es bei all den unoriginellen Bl√∂deleien, die deutsche Stand-Up-Comedians zu weitaus unprek√§reren Themen tagt√§glich zum Besten geben. Und schlie√ülich schafft es Lilo Wanders oft genug, ihr Thema elegant zu chiffrieren und humorvoll zu umschreiben, sodass trotzdem jeder wei√ü, was hier gesagt wird.

Lilo darf sogar auf der B√ľhne rauchen. Als K√ľnstlerin ist sie vom Rauchverbot befreit.

Aber Lilo darf nicht langweilen. Und doch kann man nach gut zwei Stunden Cabaret, einigen Lachern und wenigen Peinlichkeiten nicht wirklich sagen, was den Abend nun grundlegend von einer langen Folge "Wa(h)re Liebe" unterscheidet. Etwas weniger Filmmaterial und zwei Gesangseinlagen vielleicht.

von Beate Brehm
   

Archiv Movies 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004