Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Heidelberg
05.02.2010

Urban in Bergheim

Kneipenkritik 63: CafĂ© Mildner‘s

Mittags in Bergheim: WĂ€hrend auf dem Campus das CafĂ© Pur aus allen NĂ€hten platzt, trifft sich die Bergheimer Nachbarschaft, die teilhaben will an dem Ruf, jung und irgendwie kreativ zu sein. Mildner’s-GrĂŒnder Uwe Mantei zufolge wird Bergheim immer jĂŒnger.



Mittags in Bergheim: WĂ€hrend auf dem Campus das CafĂ© Pur aus allen NĂ€hten platzt, trifft sich die Bergheimer Nachbarschaft, die teilhaben will an dem Ruf, jung und irgendwie kreativ zu sein, im CafĂ© Mildner’s. Glaubt man Mildner’s-GrĂŒnder Uwe Mantei, dann wird Bergheim immer jĂŒnger.

Das findet auch Julia Sentman, Bergheimerin und Hobby-Designerin. Sie ist auf einen Orangensaft und ein Schinkenbaguette gekommen und erzÀhlt von Bergheimer "Bumslokalen" und Afro-Shops, die mittlerweile stylischen Cafés und teuren Friseuren gewichen sind.

Das Mildner’s ist vielleicht der beste ReprĂ€sentant fĂŒr diesen Wandel: Noch vor einem Jahr wurde hier Döner verkauft. Jetzt hĂ€ngen von der Decke nackte GlĂŒhbirnen aus GartenschlĂ€uchen, darunter sitzt man wahlweise auf hellen HolzstĂŒhlen oder knallbunten Sofas und trinkt einen Espresso aus einem GlĂ€schen ohne Henkel. An einer Wand mit
einer Bilderrahmen-Tapete kann man sich sogar mit Buntstiften verewigen. Das alles sieht nach Großstadt und Kreativzone aus, und GrĂŒnder Uwe Mantei sagt stolz, so eine Bar gebe es nicht einmal in San Francisco.

Die Kaffeekultur erhalten

Mantei kĂŒmmert sich darum, dass die Zahlen stimmen, und natĂŒrlich liefert seine BĂ€ckerdynastie die Baguettes und Croissants. Namensgeber Rudolf Mildner, der auch das "Casa del caffĂš" in der Steingasse betreibt, sei als "Barista", also Kaffeekenner, unentbehrlich: "Wir wollen die Kaffeekultur erhalten", sagt Mantei.

Das Angebot im Mildner’s bietet aber vor allem eine Riesenauswahl an "Fritz Kola" und Obstsalat zum Mitnehmen an. Das Mildner’s ist eher Snackbar als Kaffeelounge. Die Preise liegen zwar ein wenig ĂŒber den Campus-Preisen, dafĂŒr
bekommt man Design und Großstadt-Feeling.

von Cosima Stawenow
   

Archiv Heidelberg 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004