Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Hochschule
11.07.2011

Antrag abgelehnt

Land will Bildungkooperation zwischen Uni und PH nicht fördern

Anfang des Jahres hatten die Rektorin der Pädagogischen Hochschule, Anneliese Wellensiek, und Uni-Rektor Bernd Eitel beim Land einen Antrag gestellt, um Bildungspartnerschaften zwischen den beiden Hochschulen zu fördern. Im Rahmen des Wettbewerbs „Kooperationsmodelle in der Lehrerbildung“ hatten sich verschiedene Hochschulen mit unterschiedlichen Projekten um Finanzmittel beworben.

Anfang des Jahres hatten die Rektorin der Pädagogischen Hochschule, Anneliese Wellensiek, und Uni-Rektor Bernd Eitel beim Land einen Antrag gestellt, um Bildungspartnerschaften zwischen den beiden Hochschulen zu fördern. Im Rahmen des Wettbewerbs „Kooperationsmodelle in der Lehrerbildung“ hatten sich verschiedene Hochschulen mit unterschiedlichen Projekten um Finanzmittel beworben.

Der Antrag aus Heidelberg wurde nun abgelehnt, andere Projekte werden stattdessen gefördert. „Die Ablehnung des Antrags bedeutet dabei aber nicht, dass die Zusammenarbeit der verschiedenen Systeme von Uni und PH damit am Ende wäre“ sagt Erich Streitenberger vom Zentrum für Lehrerbildung der Uni Heidelberg.

Schon jetzt arbeiten die beiden Hochschulen in Projekt-Partnerschaften im Bereich Schulpädagogik und Geographie zusammen. So profitieren Lehramtsstudierende der Uni vom pädagogischen Schwerpunkt der PH, deren Studierenden kommt wiederum das fachwissenschaftliche Niveau der Uni zu Gute.

Ziel aller Projekte beim Wettbewerb war es, die Lehrerbildung zu verbessern, indem Universitäten, Pädagogische Hochschulen und Fachhochschulen enger zusammenarbeiten. Den sechs siegreichen Projekte im Land stehen nun für die nächsten drei Jahre 2,7 Millionen Euro zur Verfügung.

von Benjamin Weineck
   

Archiv Hochschule 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004