Dies ist ein Archiv der ruprecht-Webseiten, wie sie bis zum 12.10.2013 bestanden. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.ruprecht.de

ruprecht-Logo Banner
ruprecht/Schlagloch-doppelkeks-Jubiläum
Am 13.10. feiern wir 25 Jahre ruprecht/Schlagloch und 10 Jahre doppelkeks [...mehr]
ruprecht auf Facebook
Der aktuelle ruprecht
ruprecht vor 10 Jahren
Andere Studizeitungen
ruprechts Liste von Studierendenzeitungen im deutschsprachigen Raum
ruprecht-RSS
ruprecht-Nachrichten per RSS-Feed
 Meinung
12.11.2012

Konzertfreie Zone verhindern

Kommentar zu "Viel Wind um die Halle 02"

An Diskussionen über die kommerzfrönenden Partys der Halle 02 kann man sich beteiligen oder nicht. Für mich zählt: Zahlreiche Konzertveranstaltungen könnten nicht mehr in Heidelberg stattfinden, weil es schlichtweg keine geeignete Lokalität mehr gäbe.

Wo finden Konzerte in Heidelberg  denn statt? In der bereits erwähnten Halle 02, dem Karlstorbahnhof, und wo noch? Kleinere vielleicht im Häll oder in der Villa Nachttanz. Größere Konzerte, solche mit 600 Besuchern aufwärts, würden der Stadt jedoch verloren gehen. Die Toten Hosen, Paul Kalkbrenner – solche Namen würden wohl kaum noch nach Heidelberg kommen. Für solch ein abendliches Vergnügen müsste man also, angenommen die Halle 02 müsste schließen, jedes Mal nach Mannheim gurken. Nein, danke! 

Dass dies gleichermaßen ein Desaster für die dünne Heidelberger Kulturszene wäre, bedarf keines Kommentars. Das sollte Jedem klar sein, jedem Freund konzertkultureller Vielfalt zumindest. Wenn also die Damen und Herren Stadträte gerne eine Stimmempfehlung für den 29. November hätten, steht für mich fest: Pro Halle 02. 

von Benedict Bechtel
   

Archiv Meinung 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004